Title

Übersicht

Sinn und Zweck:

Mich hat es immer gestört, dass alle am Markt verfügbaren Logbücher den technischen Bereich kaum abdecken. Als Alternative bleibt oft nur die Erstellung eines individuellen Logbuches, dass den eigenen Vorstellungen entspricht. Sobald der Entschluss zur Entwicklung eigener Logbuchseiten gefasst wurde, müssen Entscheidungen zum Aufbau und geplantem Inhalt getroffen werden; insgesamt alles lösbare und einfache Aufgaben, die allerdings Zeit in Anspruch nehmen.

Mir ging es genauso, ich habe mich hingesetzt und meine eigenen Logbücher entworfen. Und wie das Leben so spielt; erst im tatsächlichem Einsatz werden Vor- und Nachteile erkennbar. Im Moment befindet sich das Logbuch in der dritten Überarbeitung und hat jetzt einen Status erreicht, der zumindest mich, zufrieden stellt.

Ich möchte den Entwurf hier offiziell zum Download anbieten, die Benutzung ist für nicht kommerzielle Zwecke kostenfrei und bedarf keiner expliziten Zustimmung.

Anwendung:

Um ganz sicher zu gehen, dass jeder den Aufbau nachvollziehen kann, erläutern die nachfolgenden Tabellen und Texte den Inhalt der einzelnen Felder.

Fehlerhaftes Bild
DIR-M. COM - advanced technical diving -
Fehlerhaftes Bild
Navigieren mit Pfeiltaste RECHTS oder LINKS. Erneuter Klick schließt das Bild.

Ein paar Felder bedürfen evt. noch einer besonderen Erklärung:

O2 Break Cycle

Wird die Deko im 6m Bereich mit 100% Sauerstoff durchgeführt und dauert diese Deko länger als 15 Minuten, sollten so genannte Sauerstoffbreaks durchgeführt werden. In diesem Feld kann notiert werden, wie das Verhältnis zwischen Sauerstoff und Bottomgas gewählt wurde. "10/5" bedeutet z.B. ein Rhythmus von 10 Minuten Sauerstoff, 5 Minuten Bottomgas, 10 Minuten Sauerstoff, 5 Minuten Bottomgas usw.

Bottom Gas / Size

Hier sollte das Gasgemisch und die Flaschengröße eingetragen werden. Werden mehrere Flaschen verwendet, können diese durch ein Semikolon getrennt werden.

Deco Duration

Dieses Feld wird von mir unterschiedlich ausgefüllt. Handelt es sich um einen Presslufttauchgang, notiere ich in aller Regel die Dekompressionsangaben meines Computers. Handelt es sich um einen Tauchgang, bei dem der Tauchcomputer als Tiefenmesser eingesetzt wurde, wird in diesem Feld die Gesamtaufstiegszeit ab 80% des max. Druckes angegeben.

Bottom Time

In diesem Feld trage ich die Dauer vom Abtauchen bis zum Einleiten des Aufstieges ein. Insbesondere bei Urlaubstauchgängen ist dies jedoch nicht immer einfach, dann lasse ich das Feld frei oder schätze den Wert ab.

Besonderheiten:

Ich stelle nicht nur das PDF File, sondern auch die VISO2003 Dateien zur Verfügung. Sollte also jemand die Seiten anpassen wollen, kann er dies mit Hilfe der VISIO Files umsetzen. Toll wäre es, wenn ich eine Kopie der Anpassungen erhalten könnte, um auch diese Version hier auf der Homepage zu veröffentlichen.

Version 1.0

Version 2.0

Steffen Winter hat sich die Arbeit gemacht und die Seiten überarbeitet. Alle Begriffe wurden ins Deusche übersetzt. Die Seitengröße wurde für das IQ Logbuch mit 6er Lochung optimiert.

Version 3.0 - DIN A5 Logbücher (IQ-Logbuch groß, PADI Logbuch)

Überarbeitet für DIN A5 Logbücher (IQ-Logbuch groß, PADI Logbuch) mit einer 3-er Lochung von Sebastian Kouka. Vielen Dank für die Mühen...

 

Und seit März gibt es auch eine Excel Version, Mario Moser hat sich die die Mühe gemacht und einen Entwurf in Excel erstellt. Beim Ausdruck ist darauf zu achten, dass die Größe des Ausdrucks auf A4 angepasst wird. Einfach die DIN A4 Blätter in der Mitte durchschneiden - fertig!

 

Viel Spaß beim downloaden und basteln...

 

Kommentare

Ihr habt eine Meinung, Anregung oder Kritik zum Bericht?
Dann einfach hier die Gelegenheit nutzen Euch anonym mitzuteilen:

Name oder Mailadresse:

Sicherheitsabfrage, wiederholen Sie die Zahlenreihe:
4428

Anmerkung:

Bereits erfolgte Kommentare:

Moser Mario, 03.04.2014 - 23:51 Uhr
Hallo an alle, Noch eine kleine Anmerkung zum Excel Logbuch. Das anpassen der Seite auf
A4 in den Druckoptionen ist hauptsächlich dazu, dass bei doppelseitigem Druck die
Seiten exakt passen. Noch viel Spass damit und großen Dank an Wilke für seine
Grossartige Seite! Lg Mario P.S.: Bei fragen einfach E-Mail an mich
mmoser.mobil@gmail.com

Steffie, 15.03.2014 - 22:22 Uhr
Hallo Rolf, danke für den Tipp. Auf die Idee waren wir auch noch nicht
gekommen. Grüße aus Köln!

Rolf, 18.07.2013 - 15:53 Uhr
Hallo Christoph, von der Fa.Leitz, gibt es große Locher mit mehreren Stempeln, die
du von Hand auf Deine persönlichen Bedürfnisse einstellen/justieren kannst. Ich
selbst verwende auch selbstgemachte Logbuchblätter und das klappt vom Feinsten. Viele
Grüße, Rolf

Christoph, 18.07.2013 - 11:01 Uhr
Lieber Wilke, danke für die gelungenen Formulare. Kann mir jemand verraten, wie
ich die Seiten entsprechend loche? Entschuldigt die Nachfrage, aber mir fällt beim
besten Willen nichts ein. LG aus München

Wilke Reints, 27.08.2011 - 21:14 Uhr
Hallo Peter, ok, dass mit dem Brake ist blöd. Ich werde es ändern (müssen),
habe leider kein Viso mehr, aber ich lass mir was einfallen... LG Wilke

Peter, 25.08.2011 - 10:29 Uhr
Noch eine Bemerkung zu den Versionen 2.0 und 3.0. Die ursprüngliche Bezeichnung O2
Break Cycle wurde durch Airbrake ersetzt. Nun hat das mit einer \"Luftbremse\"
natürlich nichts zu tun, sondern müsste Airbreak im Sinne von
\"Unterbrechung/Pause\" heissen. P.S. Mit einem Kopierer und entsprechender
Ausrichtung schafft man\'s, doppelseitig zu bedrucken, braucht aber etwas Pröbelei
:-)

Wilke Reints, 04.07.2011 - 13:10 Uhr
Hallo Gabriel, kann man sicher tun, ich schaffe es mit meinen Druckern aber leider nicht
die Seiten so korrekt auszurichten, dass es am Ende exakt passt. Dank der Visio & PDFs
haben Talentiertere hoffentlich mehr Erfolg... LG Wilke

Gabriel, 03.07.2011 - 18:22 Uhr
Wie wäre es wenn du einfach die Vorderseite bedruckst und dann nochmals einlegen und
die Hiterseite?!?

wilke, 02.02.2011 - 18:09 Uhr
bis jetzt ist doppelseitiges drucken nicht vorgesehen, du kannst es gerne entsprechend
anpassen, dann stell ich\'s hier online lg aus dahab wilke

Kurt, 25.01.2011 - 20:50 Uhr
Hallo Wilke, erst einmal Hochachtung vor Deiner Homepage bzw. Aufbau und Klarheit. Aber
zum Thema Logbuch. Meine Frage: Kann man die Logbuchseiten doppelseitig
drucken? Gruß Kurt